Werde Magazin-Aubergine

Auberginen-Bulgur-Türmchen

Werde Magazin-Aubergine

Zutaten

80 g Bulgur
2 Auberginen
1 kl. Salatgurke
2 Frühlingszwiebeln
4 reife Tomaten
4 EL Olivenöl
250 ml Gemüsebrühe
2 EL Balsamico
Jeweils 1 TL Zimt, Kreuzkümmel, Paprikapulver
1/2 TL Chilipulver
1 halbes Bund glatte Petersilie
1 Zweig Pfefferminze
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Bulgur in der heißen Gemüsebrühe quellen lassen. Auberginen in dicke Scheiben schneiden, salzen und 30 Minuten ziehen lassen. Backofengrill vorheizen. Auberginen mit Küchenkrepp trocknen, Backblech ölen, Auberginen darauflegen, mit Öl einstreichen und unter den Grill schieben. Wenn sie gut gebräunt sind, wenden. Zwiebeln in feine Ringe schneiden, Gurke würfeln, Petersilie und Pfefferminze schneiden. Zusammen mit den Gewürzen zum Bulgur geben, vermischen, salzen und pfeffern. Tomaten schneiden. Jeweils 3 Auberginen- und Tomatenscheiben abwechselnd mit etwas Bulgur aufeinanderschichten, mit Balsamico beträufeln.