Werde Magazin - Florenz - Villa Lena

Ein italienischer Sehnsuchtsort für Künstler

Das toskanische Landgut Villa Lena ist Treffpunkt für Naturliebhaber und junge Künstler aus aller Welt.

Die Villa Lena liegt inmitten von Feldern, Weinbergen und Olivenhainen und bietet Naturfreunden und Künstlern eine zeitweilige Heimat. Wer hierherkommt, findet nicht nur Ruhe, sondern auch Inspiration. Denn die Russin Lena Evstafieva und ihr französischer Mann Jérôme Hadey geben dort mit ihrer Stiftung Schriftstellern, Bildhauern, Musikern und Malern Raum und Zeit, um an ihren Werken zu arbeiten.

Werde Magazin - Landgut Villa Lena Florenz

Werde Magazin -Landgut Villa Lena Florenz

Werde Magazin - Landgut Villa Lena Florenz

Wer nachhaltigen Urlaub auf dem Landgut machen möchte, findet Zimmer von schlichter Schönheit und ein Restaurant. Die Speisen werden mit Zutaten frisch vom Bauernhof zubereitet. Von hier aus genießt man einen weiten Blick über die Landschaft und kommt leicht mit den Künstlern ins Gespräch. Woran sie wohl gerade arbeiten?

Werde Magazin - Landgut Villa Lena Florenz

Werde Magazin - Landgut Villa Lena Florenz