Werde Magazin - Kopenhagen - Knast Recycling Möbel

So schön kann Recycling sein

Bei Knast gibt es Möbel aus Recycling-Materialien. Und Keramik, die von der Natur inspiriert ist.

Anders Andersen und Clara Gewecke, die Inhaber von Knast, leben ihre Überzeugung. Anders baut Tische, Stühle, Regale, Lampen und Pflanzenkästen aus recycelten Materialien – von den alten Holzdielen eines Museums in Roskilde bis hin zu den Beinen ausrangierter Schulstühle. Er hat gemeinsam mit seinem Freund Mads Lauritsen von TagTomat auch das öffentliche Goldfischbecken entwickelt, das ein paar Meter die Straße hinunter vor dem Café Isværket steht. Clara hingegen hat eine große Vorliebe für Keramikpilze, die sie in ihrer Werkstatt brennt. Einige davon lässt sie hoch in den Himmel wachsen. Mit Glühbirnen unter ihren Schirmen leuchten sie dann als freundliche Stehlampen.

Werde Magazin - Kopenhagen - Knast Recycling Möbel

Werde Magazin - Kopenhagen - Knast Recycling Möbel

Werde Magazin - Kopenhagen - Knast Recycling Möbel

Werde Magazin - Kopenhagen - Knast Recycling Möbel