Mirabellen mit grünem Pfeffer

Zutaten

  • 400 g Mirabellen
  • 1 TL
  • grüner Pfeffer, gefriergetrocknet
  • 100 g
  • Rohrohrzucker
  • 100 ml
  • Weißwein, nicht zu trocken
  • 100 ml
  • Weißweinessig
  • 75 ml
  • Portwein, weiß
  • Rosmarin, ein kleiner Stiel
  • Fleur de Sel

Zubereitung

Mirabellen gut waschen, entkernen und halbieren. Pfefferkörner im Mörser leicht zerdrücken und mit Rohrzucker, Essig, Rotwein, Portwein, Rosmarin und zwei Messerspitzen Salz in einer Pfanne acht bis zehn Minuten leicht köcheln, eindicken lassen. Mirabellen dazugeben, etwa drei Minuten weitergaren. Rosmarin herausnehmen. Abkühlen und mindestens eine Nacht bei Zimmertemperatur durchziehen lassen. Schmeckt kalt zu Käse.