Werde-Magazin Aprikosen Spitzkohl Curry

Spitzkohlcurry mit Aprikosen

 

Zutaten

1 kleiner Spitzkohl
2 EL Sesamöl
2 große Schalotten
200 g kleine Tomaten
8 getrocknete Aprikosen
1 kleines Stück Ingwer, frisch und gehackt
1 Knoblauchzehe
1 kleine Chilischote, ohne Samen, fein gehackt
1 TL Kreuzkümmel
100 g Sauerrahm
1 Biolimette, Saft
2 EL Koriander, frisch gehackt

Zubereitung

Spitzkohl waschen, vierteln, Wurzelansatz und dicke Blattrippen herausschneiden. Blatter in kochendem Salzwasser 5 Minuten kochen, abgießen und kalt abschrecken. Sesamöl in einer Pfanne erhitzen, dann Schalotten und ganze Tomaten unter Wenden kräftig anbraten. Nach und nach den Kohl und in Streifen geschnittene Aprikosen dazugeben, dabei immer wieder wenden. Gehackten Knoblauch, Salz und restliche Gewürze dazugeben. Mit einem Viertelliter Wasser angießen und bei niedriger Temperatur leise köcheln lassen, bis der Spitzkohl gar ist. Sauerrahm dazugeben, mit Limettensaft beträufeln und mit Koriander bestreuen.