Werde Magazin - Tanja Diechtierow

Sollte „bio“ nicht eigentlich die Norm sein?

Die Designerin Tanja versucht, ein nachhaltiges Leben zu führen. Auf Instagram teilt sie ihre Erfahrungen. Sie hat uns zehn Fragen verraten, die sie immer wieder beschäftigen.

Werde Magazin - Tanja Diechtierow

  1. Sind meine Kinder glücklich?
  2. Was richtet Mikroplastik in meinem Körper an?
  3. Wann müssen Verbraucher endlich den wahren Wert zahlen?
  4. Wie können wir den Insekten helfen?
  5. Ist Bio-Plastik wirklich besser?
  6. Bin ich die Einzige, die den ganzen Müll sieht, der überall auf der Straße rumliegt?
  7. Wann gibt es endlich Pflanzenmilch in Pfandglasflaschen?
  8. Wie hat es die Industrie bloß geschafft, dass die Leute überteuertes Wasser in Plastikflaschen heimschleppen?
  9. Sollte „bio“ nicht eigentlich die Norm sein?
  10. Wie wird die Welt aussehen, in der meine Enkel aufwachsen?

Zur Person:

Tanja lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in der Nähe von München. Auf ihrem Instagram-Account @greenineverycolor versucht die Designerin Menschen für ein nachhaltiges Leben zu inspirieren.