Überbackener Fenchel

Zutaten

  • 2 kleine Fenchel mit Grün
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Biozitrone
  • 100 g Parmesan, frisch gerieben
  • 25 g Butter
  • 2 EL gemahlene Haselnüsse
  • Muskatnuss, frisch gerieben
  • Salz

Zubereitung

Fenchel waschen, Stiele und grünes Fenchellaub abschneiden. Fenchelblättchen fein hacken und beiseite stellen. Fenchel in dünne Scheiben schneiden. Den Backofen auf 200 °C vorheizen und Parmesan fein reiben. Butter in einer Pfanne zerlassen, Fenchel darin dünsten, dass er noch bissfest ist. Zitronensaft dazugeben.
Eine Auflaufform mit durchgeschnittener Knoblauchzehe ausreiben. Fenchel in die Form schichten, mit geriebener Muskatnuss bestreuen, salzen und pfeffern. Parmesan und Walnüsse mischen, den Fenchel damit bestreuen, Butterflöckchen darübergeben und etwa 15 Minuten überbacken.
Mit Fenchelgrün bestreut servieren.

Tipp: Fenchelstiele aufbewahren und daraus zusammen mit anderen Gemüseschalen und Resten eine Brühe kochen.