Salat

Spinat-Linsen-Salat mit
Buttermilch-Lemoncurd-Dressing

Salat

Zutaten für 4 Portionen

  • 100 g gelbe Linsen
  • 100 g Salatgurke
  • 1 Schalotte
  • 1 kleiner säuerlicher Apfel
  • 1 EL Zitronensaft
  • 120 g frischer Babyspinat
  • 2 EL Kürbiskerne
  • Zitronenschale

Dressing

  • 60 ml Buttermilch
  • 2 TL Lemoncurd
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL heller Essig
  • ½ TL Salz
  • weißer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Linsen mit 1 TL Gemüsebrühe und 100 ml Wasser einige Minuten köcheln, bis sie bissfest gegart sind. Beiseitestellen, ggf. abtropfen lassen. Salatgurke schälen, entkernen, in kleine Würfel schneiden und mit den abgekühlten Linsen vermischen. Schalotte schälen, halbieren und in sehr feine Ringe schneiden. Apfel schälen, sehr dünn hobeln oder schneiden und in 1 EL Zitronensaft wenden. Babyspinat waschen und trocken schleudern. Für das Dressing alle Zutaten gut verrühren. Vier Teller bereitstellen und die Spinatblätter und die Apfelscheiben darauf verteilen. Dann die Linsen-Gurken-Mischung, die Zwiebelringe und die Kürbiskerne dazugeben. Mit dem Dressing beträufeln und mit fein geschnittener Zitronenschale garnieren.