Wohnprojekte Marko Mestrovic

Auf einen Blick: Leben und Wohnen in Gemeinschaft

Du möchtest anders leben und suchst Informationen über alternative Wohnprojekte? Hier findest du Links, Bücher und Seminare zu Wohn- und Lebensgemeinschaften in Deutschland und weltweit und zum Thema Gemeinschaftsbildung.

Wohnprojekte Marko Mestrovic

1. Wohn- und Lebensgemeinschaften

bring-together

Matching-Plattform und Netzwerk für Wohnprojekte und Gemeinschaftssuchende. Über die Anwendung app.bring-together.de kannst du ein eigenes Profil anlegen und Gleichgesinnte suchen.
www.bring-together.de

FORUM gemeinschaftliches Wohnen e.V., Bundesvereinigung

Überregionaler Zusammenschluss von Menschen und Organisationen zu gemeinschaftlichen Wohnprojekten und selbst bestimmtem Leben. Unter Projektbörse kannst du ein eigenes Inserat aufgeben.
www.verein.fgw-ev.de/

Foundation for International Community (FIC)

Die gemeinnützige Organisation hat ihren Sitz in den USA. Auf der Website findest du eine Karte von Gemeinschaften weltweit, einen Online-Buchladen und Workshop-Angebote.
www.ic.org/

Global Ecovillage Network (GEN) – GEN Deutschland

Der Dachverband für Ökodörfer und Gemeinschaften hat eine umfangreiche Mediathek. Unter den eigenen Projekten sind die „Lernorte für morGEN“ verzeichnet: mit Veranstaltungskalender und Kontaktmöglichkeiten zu Wandelorten, Reallaboren und Werkstätten.
www.gen-deutschland.de/

Kommuja

In diesem Netzwerk haben sich politische Kommunen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammengeschlossen. Jedes Jahr finden Interkommune-Seminare statt, um alle Fragen rund um das Leben in einer Kommune zu beantworten.
www.kommuja.de/

Mietshäuser Syndikat

Der Verein berät und initiiert Wohnprojekte, um sie dem Immobilienmarkt zu entziehen. Hier kannst du die Liste von Hausprojekten in Deutschland ansehen und selbst in einem Projekt aktiv werden.
www.syndikat.org/de/

mitbauzentrale münchen, Beratung für gemeinschaftsorientiertes Wohnen

Die Beratungsstelle zeigt, wie gemeinschaftsorientiertes Wohnen aussehen kann. Sie berät und unterstützt bei der Entwicklung eigener Projekte. Neben einer Projektbörse hat sie auch eine Expertenbörse gelistet.
www.mitbauzentrale-muenchen.de/home.html

Netzwerk Frankfurt für gemeinschaftliches Wohnen e.V.

Die Plattform für Wohnprojekte und Initiativen in und um Frankfurt hat jede Menge nützlicher Infos zusammengestellt: zu Fachleuten, lokalen und bundesweiten Institutionen, Literatur und Arbeitshilfen.
www.gemeinschaftliches-wohnen.de/informationen/institutionen/

Netzwerk Immovielien e.V.

Die Initiative zeigt dir in 34 Porträts, welche Potenziale in einer gemeinwohlorientierten Stadt- und Immobilienentwicklung stecken – mit den sogenannten Immovielien, entwickelt von vielen für viele. Hier kannst du dein Wissen erweitern: über ausführliche Arbeitshilfen, in Arbeitsgruppen und bei Veranstaltungen.
www.netzwerk-immovielien.de/

nebenan.de

Über das soziale Netzwerk kannst du in einem geschützten Raum mit deinen Nachbarn in Kontakt treten und eine echte Nachbarschaft entwickeln. Dazu gibt es die Rubriken „Beiträge“, „Markplatz“, „Veranstaltungen“ und „Gruppen“. 15 deutsche Städte sind bereits registriert.
www.nebenan.de/

Ökodorf-Institut

Die Mitglieder beraten dich bei der Gemeinschaftssuche und -gründung. Besonderheiten sind die meditativen Wanderungen im In- und Ausland, das Gemeinschaften-Festival und Seminare zur Gemeinschaftsbildung.
www.gemeinschaften.de/

WOGENO München eG

Die Genossenschaft setzt sich für selbst verwaltete, soziale und ökologische Wohnprojekte in München und Umgebung ein. Sie hat 25 Häuser mit 830 Wohneinheiten erworben oder neu gebaut.
www.wogeno.de

Wohnbund e.V. – Verband zur Förderung wohnungspolitischer Initiativen

Unter den Arbeitsgruppen findest du Informationen zu Fachtagungen und Publikationen, wie etwa zur sozialen Stadt. Der Verband zeichnet zukunftsfähige Wohnprojekte mit dem Stadtfinder Award aus.
www.wohnbund.de/

Wohnprojekte-Portal, Stiftung Trias

Die Internet-Plattform ist ein Projekt der Stiftung trias. Sie bietet dir eine erste, gut sortierte Orientierung und viele Werkzeuge wie auch Hilfsmittel zur Gründung eines gemeinschaftlichen Wohnprojekts. Mit über 1000 Wohnprojekten in Deutschland.
www.wohnprojekte-portal.de

Wohnprojekte Marko Mestrovic

2. Lesetipps

Lisa Frohn: Ab ins Wohnprojekt!

Wohnträume werden Wirklichkeit
oekom
Die Autorin engagiert sich seit vielen Jahren für eine kreative Wir-Kultur. Hier porträtiert sie Wohnprojekte und deren Menschen, zeigt Schwierigkeiten sowie Erfolgsgeschichten.
www.oekom.de/buch/ab-ins-wohnprojekt-9783962380762

Eva Stützel: Der Gemeinschaftskompass

Eine Orientierungshilfe für kollektives Leben und Arbeiten
oekom
Die Diplom-Psychologin hat das Ökodorf Sieben Linden mit aufgebaut. Ihr Fachwissen und ihre Erfahrungen gibt sie in diesem Buch weiter.
www.oekom.de/buch/der-gemeinschaftskompass-9783962382988

Michael Würfel (Hrsg.): eurotopia

Verzeichnis von Ökodörfern und Gemeinschaften in Europa
Verlag Blühende Landschaften
Die Autoren beschreiben rund 600 Gemeinschaften in Europa. Das Buch ist 2021 neu überarbeitet worden.
www.eurotopiaversand.de/Buch-Print/eurotopia-Verzeichnis.html

Morgan Scott Peck: Gemeinschaftsbildung

Der Weg zu authentischer Gemeinschaft
Verlag Blühende Landschaften
Der amerikanische Psychologe und Bestsellerautor beleuchtet die Entwicklungsphasen, die Gruppen auf dem Weg zu einer authentischen Gemeinschaft durchlaufen. Er ermutigt zu einem gemeinschaftlichen Zusammenleben: in Familien, Firmen, Städten und Nationen.
www.eurotopiaversand.de/Buch-Print/Gemeinschaftsbildung.html

Kosha Joubert & Leila Dregger: Ökodörfer weltweit

Lokale Lösungen für globale Probleme
Verlag Neue Erde
Die Autorinnen führen dich rund um den Globus in 23 Beispieldörfer und zeigen, wie reich und vielfältig die Ökodorf-Bewegung ist.
www.shop.neueerde.de/Im-Einklang-mit-Erde-und-Kosmos/Oekodoerfer-weltweit.html?listtype=search&searchparam=%C3%B6kod%C3%B6rfer

Freundeskreis Ökodorf e.V. (Hrsg.): 20 Jahre Ökodorf Sieben Linden

Verlag Blühende Landschaften
Bewohner, Gründer und Aktive erzählen aus über 20 Jahren Erfahrungen Ökodorf in den vier Rubriken Historie, Gemeinschaft, Ökologie und Nachhaltigkeit sowie die Welt und Sieben Linden.
www.eurotopiaversand.de/Buch-Print/20-Jahre-Oekodorf-Sieben-Linden.html

Zeitschrift Communities (englischsprachig)

Das Magazin beschäftigt sich mit Themen rund um Gemeinschaften und gesellschaftlichen Wandel – nicht nur beim Wohnen, sondern auch am Arbeitsplatz, in Organisationen oder der Nachbarschaft.
www.gen-us.net/communities

Wohnprojekte Marko Mestrovic

3. Workshops und Seminare

Blumenthal Akademie: Lernort für gelebte Zukunft

In dem Gemeinschaftsprojekt Schloss Blumenthal kannst du an Workshops teilnehmen zu den Themen Miteinander/Soziales, Ökologie, Ökonomie, Kunst und Kultur sowie Gesundheit und Bewusstsein.
www.schloss-blumenthal.de/bt-akademie/#!/Akademie_main

 

Ökodorf Sieben Linden: Seminare zur Gemeinschaft

Die Menschen des Ökodorfs haben den Gemeinschaftskompass selbst entwickelt. Mit ihm werden Gruppenprozesse analysiert und weiterentwickelt, kollektive Ideen können zielgerichtet und in gemeinschaftlichem Schwung umgesetzt werden.
www.siebenlinden.org/rubriken/gemeinschaft-1/

Text Susi Lotz
Foto Marko Mestrovic

 

Hier haben wir noch mehr Tipps zum Leben in Gemeinschaft.