Interviews

Hier findest du gratis und ohne Paywall Interviews aus der Werde Print Edition.
Wenn du unsre Arbeit für grüne Initiativen unterstüten möchtest, kannst du ein Abo abschließen.

Antje Boetius für WERDE Magazin
Antje Boetius für WERDE Magazin

Meeresforschung

In der Tiefe

Die Meeresbiologin Antje Boetius forscht bei arktischen Expeditionen  im Polareis oder ist im Unterseeboot in der Tiefsee unterwegs. Sie beschäftigt sich mit den Folgen des menschengemachten  Klimawandels und fordert schnelle Lösungen ein.  Die Menschheit müsse in dieser Krise zusammenstehen. Denn wir haben nur eine Erde

Zum Artikel

Antje Boetius

„Es gibt zwar vereinbarte politische Ziele, aber wir hätten längst viel ehrgeiziger sein müssen. Das 1,5-Grad-Ziel war ambitioniert, es gibt aber kein wirkliches Anzeichen, dass wir auf dem Weg dahin sind.“

Wir trafen Ante Boetius in Kiel und lernten, dass wir vielleicht mehr über den Mond wissen, als über die größte Fläche der Erde: die Tiefsee.
Zum Artikel

Antje Boetius für WERDE Magazin
David Holmgren

Permakultur

Prozesse verstehen

Der Mensch entfernt sich immer weiter von der Natur, dabei ist er ein Teil von ihr und muss sie nur lesen können. David Holmgren, Begründer der Permakultur, glaubt, dass wir aus der Pandemiekrise lernen können, anders zu leben, wenn es nötig ist

Zum Artikel

David Holmgren

„Während der radikale Umweltschutz versucht, andere Menschen oder Systeme von bestimmten Dingen abzubringen, konzentriert sich die Permakultur auf das Positive im Privaten, im Haushalt.“

Wir haben David Holmgren in Australien besucht und von ihm gelernt, dass genaue Beobachung zu Verständnis führt und Optimismus zu neuen Lösungen.
Zum Artikel

David Holmgren
Friederike Otto Werde Magazin

Klimawandel

Wütendes Wetter

Das Wetter tobt immer häufiger und extremer. Welchen Anteil hat der Klimawandel an Hitzewellen und Starkregen? Die Physikerin und Philosophin Friederike Otto über Zuordnungen, die Zukunft und darüber, warum Selbstwirksamkeit ihr so wichtig ist.

Zum Artikel

Friederike Otto

„Wir können Klimaschäden einzelnen Ländern oder Konzernen zuordnen“

Wir trafen Friedrike Otto in ihrem Büro an der Oxford University und waren dankbar für die Zeit, die sich die Wissenschaftlerin für unser Gespräch nahm.
Zum Artikel

Friederike Otto - Werde Magazin

Aus Werde 4/2019

Christian Felber
Christian Felber Werde Magazin

Neue Wirtschaft

Gemeinwohl ist menschlich

Statt allein auf das Geld sollten Unternehmen mehr auf ihre Sinnhaftigkeit schauen, fordert Christian Felber, Initiator der Gemeinwohl-Ökonomie. Ein Gespräch über Wirtschaft mit Haltung und warum Konsum nicht demokratisch ist

Zum Artikel

Christian Felber

Ich hoffe, dass in Zukunft nur noch Unternehmen mit guten Gemeinwohl-Bilanzergebnissen Kredite und öffentliche Aufträge erhalten

Zum Interview trafen wir Christian Felber in Wien und sprachen beim Essen über neue Ideen für das Wirtschaftsleben. 
Zum Artikel

Christian Felber Werde Magazin
Werde Magazin - Wam Kat

Food Aktivismus

Wam Kat kocht für alle

Tief in den brandenburgischen Wäldern lebt der Holländer Wam Kat. Mit der Initiative Flaming Kitchen kocht er für Tausende und zeigt: Wie und was wir essen, verändert die Welt

Zum Artikel

Wam Kat

Vegan zu sein ist eine Entscheidung, die vielleicht mehr mit Politik zu tun hat als mit dem Essen an sich. Es ist allerdings keine Lösung für all unsere Probleme.

Wir besuchten Wam Kat auf seinem Hof  in Brandenburg und gingen mit ihm zum Pilze sammeln in den Wald.
Zum Artikel

Werde Magazin - Wam Kat